Arag verzichtet auf die Wartezeiten

 

ARAG verzichtet bei Zahntarifen auf die Wartezeiten, bis zum 30.06.2014

Die ARAG verzichtet bei den hauseigenen Zahnergänzungstarifen bis zum 30.06.2014 auf die Einhaltung der Wartezeit für Zahnprophylaxe, Zahnbehandlung und Zahnersatz. Die fehlende Wartezeit bezieht sich auf alle Anträge, die bis zur genannten Frist bei der ARAG eingereicht werden. Der Versicherungsbeginn des abgeschlossenen Tarifs darf dabei auch nach dem 01.07.2014 liegen.

Wer also eine Zahnversicherung bei der ARAG machen möchte, ist jetzt gut bedient. Hier können Sie direkt, ohne Beratung die ARAG Zahnversicherungen beantragen

 

WhoFinance?

Unser "WhoFinance"-
Status vom Nov. 2011.
Für aktuelle Werte und
Bewertungen bitte
anklicken ...

Wenn Sie von hier zu
WhoFinance wechseln
klicken Sie dort bitte
nicht auf Termin
vereinbaren.

Klicken Sie besser hier:

Kontakt aufnehmen

Vielen Dank!