Probleme bei Zahnversicherungen?

Immer wieder rufen uns Kunden und Nichtkunden an, weil sie Probleme haben, da ihre Zahnversicherung nicht bezahlt. Was können die Gründe sein?

Problematik: Zahnversicherung zahlt nur teilweise: Schuld sein kann:

  • Es gibt eine Sachkostenliste und in dieser ist ein Maximalbeitrag niedriger als das, was der Zahnarzt berechnet hat
  • das verwedete Material wird nicht als medizinisch notwendig erachtet (z.B zahlen manche Versicherungen die Keramikverblendung von Kronen nicht bis zum letzten Zahn)
  • Der Zahnarzt hat keine Gebührenziffer nach GOZ eingetragen

Versicherung zahlt nicht:

  • Versicherung beruft sich auf vorvertragliche Anzeigenpflichtverletzung: Sie haben falsche Angaben im Antrag gemacht - manchmal auch unwissentlich  Manche Versicherungen zahlen dann diese Leistung nicht (z. B bei Barmenia, andere, wie z.B häufig bei CSS kündigen den ganzen Vertrag - dann hat man umsonst gezahlt). Deshalb bitte die Fragen genau durchlesen und richtig beantworten, fragen Sie ruhig Ihren Zahnarzt, was er in seinen Unterlagen hat!
  • Versicherung beruft sich darauf, dass die Behandlung nicht medizinisch notwendig gewesen wäre (öfters bei CSS passiert). Empfehlung unsererseits: wenden Sie sich an den Ombudsmann der Krankenkassen!

 

WhoFinance?

Unser "WhoFinance"-
Status vom Nov. 2011.
Für aktuelle Werte und
Bewertungen bitte
anklicken ...

Wenn Sie von hier zu
WhoFinance wechseln
klicken Sie dort bitte
nicht auf Termin
vereinbaren.

Klicken Sie besser hier:

Kontakt aufnehmen

Vielen Dank!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok