Holen Sie sich Vergleichsangebote bei Zahnarztleistungen?

Nicht einmal jeder 3. holt sich ein Vergleichsangebot, wenn er einen Heil- und Kostenplan seines Zahnarztes hat.Das ist das Resultat einer aktuellen Umfrage, die die Siemens-Betriebskrankenkasse (SBK)  in Auftrag gegeben haben.

Geiz ist geil - aber nicht beim Zahnarzt. Überall wird verglichen, selbst Centbeträge sind manchen Deutschen wichtig. Beim Zahnarzt gilt das nicht. Der Zahnarzt des Vertrauens wird nur selten gewechselt.

Wie sehen Sie das? Holen Sie sich ein Vergleichsangebot ein, worauf jeder Patient ein Recht hat - und was seltsamerweise bei jedem anderen Handwerker regelmäßig gemacht wird?

Oft kann bis zur Hälfte der Kosten gespart werden - und eine zweite Meinung einholen, ist selten verkehrt - es muss ja nicht unbedingt über Auktionsbörsen sein, wie die SBK vorschlägt. Den ganzen Artikel finden Sie hier

Gehen Sie zu einem Zahnarzt, eventuell in Ungarn? Über Rückmeldungen freuen wir uns

 

 

...
Krankenversicherung: Zahngesundheit ist lieb und teuer - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/gesundheit/diverses/krankenversicherung-zahngesundheit-ist-lieb-und-teuer_aid_803077.html

WhoFinance?

Unser "WhoFinance"-
Status vom Nov. 2011.
Für aktuelle Werte und
Bewertungen bitte
anklicken ...

Wenn Sie von hier zu
WhoFinance wechseln
klicken Sie dort bitte
nicht auf Termin
vereinbaren.

Klicken Sie besser hier:

Kontakt aufnehmen

Vielen Dank!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok